Mittwoch, 20. November 2019

PKW prallt gegen LKW - Fahranfängerin verletzt

Veitshöchheim, Lkr. Würzburg
(Erstmeldung) Zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr kam es am Mittwoch Nachmittag nach einem Unfall auf der B27 auf Höhe von Veitshöchheim.
Ersten Informationen zufolge war eine Fahranfängerin gegen 15:00 Uhr mit ihrem Seat aus Richtung Retzbach kommend in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Bei der ersten Abfahrt nach Veitshöchheim geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort seitlich mit einem entgegenkommenden LKW. Nach etwa 100m kam ihr PKW links auf dem Grünstreifen total beschädigt zum Stehen.
Die Fahrerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert, der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt nach Informationen der Polizei ca. 15.000,- Euro.
Während der Unfallaufnahme war die B27 für etwa 30 Minuten gesperrt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 zu melden.








Fotos: Berthold Diem
© B. Diem 2019

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.