Freitag, 6. September 2019

PKW fährt über Verkehrsinsel - Passant stoppt führerloses Fahrzeug

Uettingen, Lkr. Würzburg
(Erstmeldung) Ein Unfall mit unklarer Ursache beschäftigt die Beamten der Polizeiinspektion Würzburg-Land.
Am Freitag Nachmittag fuhr ein Mann mit seinem PKW auf der B8 in Richtung Würzburg. Kurz vor dem Ortsende auf Höhe der dortigen Tankstelle geriet er mit seinem Fahrzeug zu weit nach links und überfuhr die in der Straßenmitte befindliche Verkehrsinsel. Anschließend fuhr der BMW offensichtlich führerlos nach rechts in die Zufahrt zu den Verbrauchermärkten.
Ein zufällig anwesender Passant schätzte die gefährliche Situation richtig ein. Es gelang ihm, die Tür des fahrenden PKW zu öffnen und die Handbremse anzuziehen, womit er geistesgegenwärtig vermutlich Schlimmeres verhinderte.
Der Fahrer des BMW wurde dem alarmierten Rettungsdienst übergeben. Die Freiwillige Feuerwehr Uettingen sicherte die Unfallstelle ab, band ausgelaufene Betriebsstoffe ab und regelte bis zum Eintreffen der Polizei den Verkehr.

Es wird nachberichtet.







Fotos: Berthold Diem
© B. Diem 2019

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.