Mittwoch, 18. September 2019

Transporter fährt auf Sattelzug auf - Behinderungen auf A3

Waldbrunn, Lkr. Würzburg
(Erstinformation) Ein schwerer Unfall ereignete sich am Mittwoch Nachmittag auf der A3 bei Waldbrunn.
Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr gegen 15:30 Uhr zwischen der Anschlussstelle Helmstadt und dem Dreieck Würzburg-West aus bislang ungeklärter Ursache ein Transporter auf einen Sattelzug auf. Informationen darüber, ob, bzw. wie schwer Personen bei dem Unfall verletzt wurden liegen zur Stunde noch nicht vor.
Der Verkehr wurde auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet, es kam zu geringen Behinderungen in Fahrtrichtung Nürnberg.

Es wird nachberichtet, sobald der Pressebericht der Polizei vorliegt.








Fotos: Berthold Diem
© B. Diem 2019

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.