Montag, 3. Dezember 2018

Über Leitplanke katapultiert - PKW-Fahrerin bei Unfall verletzt

Remlingen, Lkr. Würzburg
(Erstmeldung) Spektakulär verlief ein Unfall am Montag Vormittag auf der B8 bei Remlingen.
Nach ersten Erkenntnissen war eine Frau gegen 10:00 Uhr mit ihrem Renault aus Richtung Marktheidenfeld kommend in Richtung Uettingen unterwegs. Auf Höhe von Remlingen kam sie aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. An einer in den Boden eingelassenen Leitplanke wurde der PKW abgewiesen und zunächst gegen die Halterung eines Verkehrsschildes katapultiert. Danach überschlug sich das Fahrzeug und kam schließlich auf einem Feldweg unterhalb der B8 auf den Rädern zum Stehen.
Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Über die Schwere der Verletzungen und die Höhe des entstandenen Sachschadens gibt es noch keine Informationen.

Es wird nachberichtet, sobald der Pressebericht der Polizei vorliegt.











Fotos: Berthold Diem
© B. Diem 2018

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.