Samstag, 25. August 2018

Personensuche im Main - großes Aufgebot der Rettungsdienste

Zell, Lkr. Würzburg
(Erstmeldung) Am Samstag suchten zahlreiche Kräfte der verschiedenen Rettungsdienste nach einer vermissten Person im Main.
Nach ersten Informationen wurde die Leitstelle gegen 16:00 Uhr darüber informiert, dass eine Person von der Laurentiusbrücke in den Main gesprungen sein soll. Sofort wurden die Wasserrettungskräfte alarmiert, die schnell mit einem großen Aufgebot vor Ort waren.

Mit mehreren Booten wurde der Main zwischen dem Neuen Hafen und Veitshöchheim abgesucht.

Es wird nachberichtet, sobald der Pressebericht vorliegt.













Fotos: Berthold Diem
© B. Diem 2018

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.